KAYC

Der in Niederbayern, Deutschland, geborene KAYC bringt es seit 2007 auf jährlich über 150 nationale, sowie internationale Shows. Aus der bayrischen Heimat heraus, immer mehr auch den Fokus auf Europa gerichtet, wächst die Fanbase stetig. So erhielt KAYC bereits in der Saison 2018 erstmals Residency Verpflichtung im #1 Hotspot Kroatiens, dem Zrce Beach (Event: „Bavaria goes Zrce") mit festen Auftritten in Locations der DJ Mag Top 100, wie z.B. das PAPAYA (#6) oder der NOA Beachclub (#22). Neben ersten Plattendeals in 2015, Gigs in namhaften Locations wie zB. dem Empire in St. Martin, TOP 10 Tübingen, Gasometer Wien, Lusthouse Haag oder dem Neuraum München und als Support für die Creme de la Creme der internationalen EDM Szene, gab der sympathische Entertainer bereits 2017 sein Debüt auf dem "Electric Love Festival" und erhielt auch hier seither eine feste Residency. Zusammen mit seinem langjährigen DJ Kollegen Chris Armada wurde 2017 das Projekt der beiden DJ Freunde „Welcome to The Raveparade“ ins Leben gerufen und die Aktivität beider hatte ein neues Baby. Seither bespielen beide, auch unter diesem Projektnamen "Welcome to the Raveparade" Clubs, Events & Festivals in ganz Europa.